zur Startseite

Ansprechpartner

Thomas Buddrus

Thomas Buddrus

Geschäftsführung

TEL 0471 7991-30

t.buddrus@doescher.de

Thomas Jahn

Thomas Jahn

Geschäftsführung

TEL 0471 7991-24

t.jahn@doescher.de

Historie

Am 20. Oktober 1948 legte Carsten Döscher den Grundstein für den Betrieb. Der Firmengründer, er war gerade 40 Jahre alt, eröffnete sein Fachgeschäft für Bürobedarf in einer Ruine des alten Lyzeum am Rathaus 9 in Geestemünde, die heutige Gorch-Fock-Schule in der Klußmannstraße.

Carsten Döscher steckte voller Ideen. Das war nötig, denn Geld und Ware gab es kaum. Eine Branche aber hatte starken Aufwind in der Seestadt: Der Fischereihafen florierte und Fisch gab es im Überfluss. Der Geschäftsmann kaufte preiswerten Fisch und verkaufte ihn an die Werkskantine von Pelikan Hannover. Bezahlt wurde in Sachwerten: So kamen Stempelkissen, Kohlepapier und Farbbänder zurück an die Weser.

Diese und andere Ideen halfen der Firma Döscher auf die Beine und schon nach einem Jahr standen vier Mitarbeiter auf der Gehaltsliste. 1958 schuf sich Carsten Döscher Immobilien-Eigentum und baute ein Wohn- und Geschäftshaus in der Georgstraße 22. Die Mitarbeiterzahl stieg in diesem Jahr auf 13 Personen an. Darunter war mit Reinhold Döscher die zweite Generation.

Elf Jahre nach seinem Eintritt wurde Reinhold Döscher zum Gesellschafter. Mit den steigenden Umsätzen wuchs der Platzbedarf im Geestemünder Geschäftshaus. Nach umfangreicher Planung investierte die Firma Döscher 1974 in die Zukunft und baute in Bremerhaven-Wulsdorf einen 1.700 m² großen Gebäudekomplex: Das Döscher Bürozentrum in der Nordenhamer Straße 2, noch heute Sitz der Firma.

Als sich Carsten Döscher 1979 aus „seinem“ Unternehmer zurückzog, wurde die KG in eine GmbH umgewandelt mit Reinhold Döscher als Gesellschafter. Im Jahr 1995 starb der Firmengründer Carsten Döscher im Alter von 86 Jahren.

Das Döscher-Bürozentrum vergrößerte 1996 den Service-Bereich, die Ausstellungs- und Parkflächen und schuf einen Abholmarkt für private und gewerbliche Kunden.

Am 20. Oktober 1998 feierte das Döscher-Bürozentrum sein 50-jähriges Bestehen. Im Juliläumsjahr beschäftigte das Unternehmen 30 Mitarbeiter.

Generationswechsel am 01. Juli 2008. Der Gesellschafter Reinhold Döscher übergab, nach mehr als 50 Jahren Berufsleben, die Geschäftsleitung in die Hände seiner langjährigen Mitarbeiter Thomas Buddrus und Thomas Jahn.

Die Büroklammer konnte bisher durch keine Computertechnik abgelöst werden. Sie ist das Symbol für Ablage, Ordnung und System, sie ist gleichzeitig das Symbol des Döscher-Bürozentrum und der rote Faden durch die Geschichte dieser Bremerhavener Firma.